Dein Kaffee auf 15. Dezember. Volcan Azul Geisha. Costa Rica

Heute genießt du deinen zweiten Kaffee von einer Farm, mit der wir schon seit vielen Jahren zusammenarbeiten: Volcan Azul. Wir lieben es, die Kaffees von Alejo zu entdecken, und dieser ist wirklich etwas Besonderes.

Alejo hat eine lange Geschichte hinter sich, aber es sind die modernen Innovationen, die Volcan Azul an die Spitze der Kaffeeproduktion in Costa Rica bringen. Für diese Partie entschied sich Alejo, die legendäre Sorte Geisha anaerob zu verarbeiten - mit erstaunlichen Ergebnissen.

Der Prozess für unsere Partie begann, als die Kirschen noch an den Zweigen der Kaffeebäume hingen. Durch ständiges Messen des Brix-Zuckergehalts ermitteln Alejo und sein Team den idealen Erntezeitpunkt. Die Kirschen werden gepflückt, sortiert und in die Gärtanks gebracht, wo Zuckergehalt, PH-Wert und Temperatur ständig gemessen werden. Das Ergebnis ist eine fein ausbalancierte anaerobe Gärung, die dem Profil eine schöne Komplexität verleiht.

In der Tasse erwarten dich intensive Noten von reifem Pfirsich und Brombeeren. Durch die Gärung entsteht ein reicher Körper mit einem Hauch von Alkohol, einer spritzigen Säure und einer hohen Süße. Jasminnoten, die man bei der herausragenden Geisha so gut erkennen kann, runden eine hervorragende Tasse ab.