€{{amount}}

YOUR CART

LA AVANZADA: NEUES MICROLOT AUS BOLIVIEN

GAKUYU-INI AA
GAKUYU-INI AA
GAKUYU-INI AA
GAKUYU-INI AA
GAKUYU-INI AA
GAKUYU-INI AA

GAKUYU-INI AA

Regular price
€15.00
Sale price
€15.00

Blackcurrant. Plum. Lively.
inkl. MwSt. Versandkosten an der Kasse berechnet. €60.00 per kg

Body
4
Sweetness
4
Acidity
4

Herkunft: Kirinyaga, Kenia
Röstung: Filter
Produzent: Thirikwa Farmers Kooperative
Höhe: 1600-1700 Meter
Varietät: SL28 & SL34
Prozess: Gewaschen

Gakuyu-ini befindet sich in Kirinyaga, an den südlichen Hängen des Mount Kenya. Die Region ist gesegnet mit idealen Bedingungen für den Kaffeeanbau und fruchtbarem, vulkanischem Boden. Rund 1600 Farmer bilden die Thirikwa Farmers Cooperative - sie pflücken die reifen Kirschen auf einer Höhe von 1600-1700 Metern über dem Meeresspiegel.

Das Tassenprofil hat kräftige Noten von schwarzen Johannisbeer-Blättern, Veilchen, Pflaume und eine lebendige Säure. Ein saftiges Mundgefühl ist gepaart mit tiefer Komplexität, die in der Kühlung richtig zur Geltung kommt.

Thirikwa erzielt konstant hohe Preise für seine Kaffees und gibt hohe Prämien an seine Mitgliedsfarmer weiter. Die Verarbeitungsstation recycelt das Wasser, das sie für die Verarbeitung der Kirsche verwenden, und sie verteilen Dung, der als Dünger verwendet wird. Die durchschnittliche Farmgröße liegt bei etwa 200 Kaffeepflanzen. Zur Beschattung und zur Unterstützung der Bauern außerhalb der Kaffeesaison werden Bananen- und Macadamia-Bäume auf den Feldern gepflanzt.

Die Kirschen werden von den Bauern von Hand nach Un- und Überreife sortiert, bevor sie in die Prozessierung gehen. Eine Entkernungs-Maschine entfernt die Kirsche und das Fruchtfleisch. Die Kaffees werden dann nach ihrer Dichte in verschiedene Qualitäten eingeteilt. Hiernach wird der Kaffee für 16-24 Stunden im Wasser fermentiert. Nach der Fermentation werden die Kaffees in Waschrinnen gewaschen und erneut nach Dichte sortiert. Anschließend werden sie 16-18 Stunden lang mit sauberem Wasser aus dem Gatomboya-Strom eingeweicht.

Die Trocknung findet auf erhöhten afrikanischen Betten über 21 Tage statt. Die Kaffees werden mittags und nachts abgedeckt.

WORKING FROM HOME? FREE SHIPPING OPTIONS

SHOP BEANS