Dein Kaffee auf 6. Dezember. Doi Saket. Thailand

Von Äthiopien aus machen wir eine Reise zu einer Herkunft, die zum ersten Mal in unserem Portfolio vertreten ist: Thailand. Wir sind schon seit vielen Jahren neugierig auf thailändischen Kaffee und heute gibt es viele neue Erzeuger, die die Grenzen des Kaffees im ganzen Land verschieben.

Doi Saket ist das älteste Kaffeeanbaugebiet in Thailand und liegt in der Provinz Chiang Mai. Die ersten Arabica-Bäume, die im Rahmen eines Opiumersatzprogramms gepflanzt wurden, wurden hier getestet.

Nachdem sie ihre Karrieren in der Buchhaltung und im Ingenieurwesen hinter sich gelassen hatten, beschlossen die Erzeuger Nui und Aoy Jaisooksern, in das Land ihrer Vorfahren zurückzukehren und Kaffee anzubauen. Ihr leidenschaftlicher Ansatz hat zur Einführung moderner Spezialmethoden geführt, die saubere, komplexe Aromen hervorbringen. Das Ergebnis ist alles, wonach wir bei der Auswahl des Kaffees suchen.

Unsere Charge wurde anaerobisch aufbereitet und bietet eine hervorragende Tiefe und Komplexität. In der Tasse erwarten Sie reiche Schokolade, Steinobst, Kirsche und Karamell. Ein Hauch von Milchsäure sorgt für eine wunderbare Balance in der Tasse. Der Abgang ist marmeladig süß und von ausgeprägter Textur. Genießen Sie es, noch heute mit uns etwas völlig Neues zu entdecken!